Foto Chamäleon

Reduziert

Haikus sind ursprünglich kurze japanische Gedichte, die erst in Zusammenwirkung mit dem Leser ihre Vollendung erreichen. Die Lehre des Zen stellt die Meditation in den Mittelpunkt. Beides ist eng miteinander verbunden.

In dieser Sammlung verwende ich Makrophotos, reduziert in der Schärfentiefe, Farbe und Stofflichkeit, um den Betrachter aufzufordern, sich darauf einzulassen, vielleicht sogar zu meditieren, unabhängig davon, ob ihm sich das konkrete Motiv nun erschließt oder nicht. Die Fotos sind so entstanden, daß ich jeweils in dem Moment abgedrückt habe, in dem es mir passend erschien, dementsprechend unterschiedlich ist auch der Grad der Reduktion, ebenso wie die bei der Aufnahme vorherrschende Emotion.

/